Dienstag, 21. August 2012

Untitled.

Zitat des Tages: "Jetzt ist keine Zeit, um daran zu denken, was du nicht hast. Denk nach, was du mit em, was da ist, tun kannst". -Der alte Mann und das Meer
Lied des Tages: Simple Plan- Untitled

Es sind noch genau 12 Tage bist zum letzten Feriensonntag... Ich bin gespannt. Ich kenne eine handvoll Leute aus dem Jahrgang, in den ich komme und es wird ein bisschen so sein, wie zur Einschulung. Ich hoffe, es geht irgendwie alles gut. Ich werde in den nächsten Tagen ein bisschen rumlaufen und versuchen, ein paar schöne Fotos von hier und der Stadt zu machen. Am liebsten hätte ich am Ende eine Art Portrait "L in Bildern". Mal gucken, was daraus wird.
Gestern habe ich "Der alte Mann und das Meer" von Ernest Hemingway gelesen und damit ein weiteres Buch auf der Liste meines ehemaligen Deutschlehrers abgehakt. Das Buch hat mir gefallen. Es wird die meiste Zeit ein Fischfang beschrieben, langweilig ist das Buch keinesfalls. Es geht um einen Fischer, der lange nichts fängt und eines Tages einen Riesenfisch dran hat. Als er nach mehreren Tagen wieder im heimischen Hafen ankommt, haben die Haie nur das Skelett des Fisches übrig gelassen. Es ist ein Buch, das man in alle möglichen Richtungen interpretieren kann und ich empfehle es jedem weiter.
Den Nachmittag habe ich unter anderem damit verbracht, eine große Geschichtsübersicht anzufangen. Das mag verrückt klingen angesichts der Tatsache, dass wir Ferien haben. Aber bevor wir in den Urlaub gefahren sind, ist mir bei einer Diskussion aufgefallen, wie schlecht mein Allgemeinwissen ist. Also entsteht jetzt eine Übersicht über die Geschichte mit ein paar Randnotizen über Personen und Erfindungen (in der Hoffnung, dass ich mir die Sachen besser merken kann, wenn ich sie vernetze und in Zusammenhänge setze).
Und am Wochenende ist bei uns Geburtstagsfrühstück. Habt ihr Ideen, was man noch machen könnte? Ich dachte an einen Kuchen, ein paar Kekse (weiß aber noch nicht, welche) und 1*Bananenbrot.
Hier noch ein paar Bilder.
 Meine Kapuzinerkresse- als letzte gepflanzt, als erste gekeimt. :)
Und das hier sind einfach Versuche, kreative Fotos zu machen...





Und das hier ist in Berlin am Mauerpark. Drunter steht "Bitte verteilen Sie den mitgebrachten Müll gleichmäßig auf der Fläche. Glas ist zu zerkleinern und mit den Spitzen nach oben auf den Rasen zu legen. Das Benutzen der Mülleimer ist verboten. Diese sind nur Dekoration! Bitte setzen Sie sich nicht auf Ihren eigenen Müll- andere wollen das tun! Hundekot bitte unauffällig hinterlassen oder abdecken. Was man nicht sieht, das existiert nicht! Zigarettenkippen sind ausschließlich auf dem Rasen zu hinterlegen."
...

Liebe Grüße & genießt die Wärme (auch wenn es vielleicht zwischendurch etwas zu warm war). ☼

Kommentare:

  1. Anna, du findest es sicher komisch, dauernd von mir Kommentare zu kriegen...Ich wollte dich nur wissen lassen - und ich weiß, das sagt sich so leicht - das wird schon jetzt in der 11.!! Ich BENEIDE DICH SO SEHR!! & würde alles, einfach alles dafür geben mit dir dort sein zu können, aber es muss eben auch Leute wie mich geben, die dumme und falsche Entscheidungen treffen. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich freu mich über die kommentare :D das sind nicht leute wie du sondern das ist das leben fürchte ich in der annahme dass jeder hier schon mal mist gebaut und falsche entscheidungen getroffen hat... auch wenn ich natürlich weiß was du meinst. kopf hoch :)

      Löschen